Luzerner Brätkügeli an weisser Sauce mit Reis

Gekauft: Migros
Linie: keine / hergestellt bei Bischofszell Migros
Kosten: CHF 5.20 (6.60 Normalpreis)
Bewertung: 5

Begründung
Als ich „letschti“ in der Migros am Bahnhof einkaufen war ist mir eine Verpackung sofort ins Auge gesprungen. Auf ihr ist in blau-weisser Farbe die Kapellbrücke abgedruckt. Dies verriet mir natürlich sofort, dass es sich um eine lokale Spezialität handeln musste. Ich war sehr gespannt und hatte hohe Erwartungen da meine Mutter dieses Gericht früher sehr viel zubereitete und es mir immer sehr gut geschmeckt hatte.

Und ich wurde nicht enttäuscht. Es ist zwar ein einfaches Gericht jedoch ist die Sauce fein und es beinhaltet auch genügend „Brätchögeli“ und Pilze. Auch der Reis klebte nicht und war nicht wie bei einigen Mikrowellen-Gerichte hart. Die Kritikpunkte sind also schnell aufgezählt: Die Sauce dürfte für meinen Geschmack noch mehr nach Weisswein schmecken. Um aber als die ultimative Lozärner Spezialität durchzugehen fehlt ganz klar das Pastetli welches normalerweise mit den Brätchögeli gefüllt wird. Deshalb musste ich viele Punkte abziehen.

Fazit: Alles in allem kann ich das Gericht nur weiterempfehlen gerade weil es mich an meine Kindheit erinnert mit oder ohne Pastetli.

Luzerner Brätkügeli - verpackt

Schreibe einen Kommentar


Like us on Facebook