Geschnetzeltes Kalbfleisch Zürcher Art mit Spätzli und Petersilie

Gekauft: Manor
Linie: 12 O’Clock
Kosten: CHF 7.6
Bewertung: 5

Begründung
Nach längerer Pause war ich diese Woche wieder einmal im Manor einkaufen. Dieses Mal habe ich mich für einen echten Klassiker entschieden, Züri-Gschnätzlets ein Typisches Schweizer-Gericht. Es ist ein Kalbfleischragout mit Rahmsauce und hier als Beilage mit Spätzli. Eine ordentliche Menge an Fleisch ist definitiv vorhanden. Dieses schmeckt sehr fein und ist von guter Qualität. Eine Überraschung waren sicherlich die Champignons welche den Geschmack veredelten. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass wie bei allen 12’O Clock Gerichten auf Konservierungsmittel und „zusätzliche Zusatzstoffe“ (siehe Verpackung 🙂 ) verzichtet wird.

Leider war die Sauce nicht unbedingt nach meinem Geschmack. Es dürfte gerne ein bisschen schärfer sein und den Weisswein schmeckt man auch zu wenig. Ein weiteres kleines Minus ist die Grösse der Spätzli. Diese waren ein bisschen zu dünn für meinen Geschmack. Aber alles in allem ist dieses Gericht sicherlich weiter zu empfehlen.

IMG_2543

Schreibe einen Kommentar


Like us on Facebook