Couscous mit geschmortem Lamm mit Boulgur und frischer Pfefferminze

Gekauft: Manor
Linie: 12’O Clock
Kosten: CHF 6.50
Bewertung: 4

Begründung
Hmm, was soll ich hier noch dazu sagen…. Dies ist bis jetzt ganz klar der optische Tiefpunkt!! Dieser Eindruck beeinflusst die Bewertung natürlich stark. Geschmacklich sieht es da schon besser aus. Wenn man sich mal überwunden hat und die erste Gabel tatsächlich den Mund erreicht hat erlebt man eine kleine Überraschung. Viele orientalische Geschmäcker schiessen einem entgegen. Dies hat mich dazu bewogen keine ungenügende Note zu erteilen. Der orientalische Geschmack, meist mit süssen Elementen (hier Rosinen), trifft aber definitiv nicht den Geschmack der breiten Masse.

Wie auf dem Foto zu erkennen ist wurden 2 verschiedene Fleischarten verarbeitet. Einerseits eine Art Lamm Cevapcici und Lamm-Geschnetzeltes. Fleisch ist definitiv genügend vorhanden. Neben dem Cous Cous sind noch rund-geschnittene Karotten, Rosinen, Oliven, Auberginen und Kichererbsen  verarbeitet und das Ganze wurde dann mit einer orientalisch gewürzten Sauce verfeinert. Der Geschmack ist jedoch sehr ähnlich wie bei allen bisher getesteten 12’O Clock Gerichte. Es ist sicherlich ein sehr interessantes Gericht, jedoch verspricht der Name definitiv mehr als was geboten wurde deshalb werde ich dieses Gericht wohl kaum nochmals kaufen.

IMG_2441

Schreibe einen Kommentar


Like us on Facebook